Neuigkeiten

ZErb 3/2021: Negativtestament/Fiskus-Erbrecht

Veröffentlicht von Stritter & Partner GbR am 12.03.2021

Neuer Fachbeitrag von Rechtsanwalt und Notar Sebastian Stritter in der aktuellen Ausgabe der ZErb 3/2021, Zeitschrift für die Steuer- und Erbrechtspraxis, im ZErb Verlag, veröffentlicht.


Der Beitrag befasst sich mit dem erbrechtlichen Thema "Negativtestament und Fiskus-Erbrecht beim gemeinschaftlichen Testament" und kommentiert die Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main, Beschluss vom 30.11.2021, Az. 1 W 142/20.



Zuletzt geändert am: 12.03.2021



Zurück

 

 

[nach Oben]