Neuigkeiten

SARS-Cov2-Arbeitsschutzstandards

Veröffentlicht von Stritter & Partner GbR am 26.04.2020

Arbeitsschutzstandards

Quelle: bmas.de

 


Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat zum 16.04.2020 einheitliche Arbeitsschutzstandards in Bezug auf das Coronavirus herausgegeben, aus denen sich Empfehlungen zu besonderen Hygienemaßnahmen ergeben und woran sich Arbeitgeber orientieren sollen. Die Verantwortung für die Umsetzung notwendiger Infektionsschutzmaßnahmen trägt der Arbeitgeber entsprechend dem Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung für seinen Betrieb.


Die Empfehlungen betreffen unter anderem:


Die vollständigen SARS-Cov2-Arbeitsschutzstandards finden Sie hier:

https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Schwerpunkte/sars-cov-2-arbeitsschutzstandard.pdf;jsessionid=CF2D67AD486A2BE2858DE37B4B98E79A?__blob=publicationFile&v=1

 


Weitere Informationen des BMAS zum Arbeitsschutz:

https://www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/Arbeitsschutz/arbeitsschutz.html

 



Zuletzt geändert am: 26.04.2020



Zurück

 

 

[nach Oben]